Matchplay 2024

Matchplay 2024

Es geht um die Ehre und um den Eintrag auf der ewigen Tafel im Club.
Wer ist der beste Golfer, wer ist die beste Golferin im direktem Kampf um Ruhm und Ehre. Offizielles Brutto Matchplay des GC Frühlings für Herren!
Veranstaltet vom Captain Thomas Mitsche,
verwaltet von Richard Novy,
deshalb weil es wiederum der Captain ist, ist die Seite auch online.

Info Gruppenspiele

Die Gruppenspiele MÜSSEN bis Ende Juni fertig gespielt sein.
Ich habe keine Form, bin nicht da, oder ähnliche Dinge können und werden seitens des Schiedsgerichts nicht mehr akzeptiert. Spieler die sich anmelden müssen in 3 Monate die Grupppenspiele schaffen können. Jegliche Verzögerung ist dem Schiedsgericht im Vorfeld zur Kenntnis zu bringen. Jegliche Entscheidung des Schiedsgerichts ist anzunehmen, dies gilt für alle Spieler und Matches. 

Auslosung 2024

Die Auslosung erfolgte bereits am 23.4.24 nach einem Online Zufallsrechner (Dank an Christian Friedrich auch für Excel Sheet) Es gibt noch zwei Startplätze zu vergeben. Die Redaktion ist bemüht falls sich noch wer anmeldet rasch zu reagieren, ist aber nur teilweise einsatzbereit. Viel Spaß, tolle Matches wünschen wir den Teilnehmern 2024, möge es auch Überraschungen geben.

Toi, toi, toi & schönes Spiel

Matchplay 2024

Das Brutto Lochwettspiel

Beibehalten wird 2024 die Gruppenphase in 4er Gruppen, damit hat jeder Teilnehmer auf jeden Fall 3 Spiele vor sich um sich in seiner Gruppe zu platzieren und aufzusteigen. Neu 2024 ist, dass die Pools über alle Teilnehmer gelost werden und nicht mehr mit „Reihung/Setzung nach HCP“. Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) von R&A Rules Limited, den ÖGV- Vorgaben- und Spielbestimmungen, den aktuellen ÖGV – Wettspielempfehlungen sowie den von der jeweiligen Wettspielleitung genehmigten Sonderplatzregeln. Der Erlös kommt selbstverständlich den Mannschaften des GC Frühlings zu Gute um den Spielbetrieb der Mannschaften aufrecht erhalten zu können. Herzlichen Dank.

Erklärung Lochwettspiel Matchplay Liga Cup

Beim Lochwettspiel wird Loch um Loch gespielt. Es reicht aus, an jedem einzelnen Loch ein besseres Schlagergebnis zu haben als der Gegner um das Loch zu gewinnen, bzw. einen Punkt zu erhalten. Wenn beide Spieler das gleiche Ergebnis auf einem Loch erspielen, so ist das Loch „geteilt“ und beide Spieler erhalten einen halben Punkt. Gewinner ist derjenige der die meisten Löcher gewinnt. Herrscht nach allen gespielten Löchern Gleichstand. Sonderregel: Endet das Match unentschieden, so muss auf dem Loch 18 solange Extralöcher gespielt werden, bis ein Sieger des Matches festgestellt werden kann, sprich einer der beiden Spieler dieses Loch gewinnt.

Sollte ein Spieler vor Beendigung der Runde bereits uneinholbar führen, so ist das Lochwettspiel beendet. Hat ein Spieler zum Beispiel 4 Punkte Vorsprung, es sind aber nur noch 3 Löcher zu spielen, so lautet das Ergebnis am Ende „4 und 3“ oder „4 auf 3“. D.h. 4 Schläge auf, und noch 3 Löcher zu spielen.

Begrenzung:
32 Starter Herren
Anmeldung: per Online Formular
Anmeldeschluss: 25. April 2024, 09.00 Uhr
Teilnahmebetrag: EUR 30,00 pro Spieler*)

*) für Hauptmitglieder des GC Frühling, Wochentags-Mitglieder, 9-Loch-Mitgliedschaften oder ähnliche Mitglieder müssen eventuell Green Fee zusätzlich bezahlen. Vollmitglieder haben das Wahlrecht, die Spiele an Freitagen, Samstagen, oder Sonntagen zu spielen. Der Betrag geht in die Mannschaftskasse und dient rein zur Erhaltung des Spieltriebes der Teams. Die entsprechenden Teilnahmegebühren sind im Sekretariat des GC Frühling in bar zu bezahlen. Eine Zahlung per Bankomat bzw. Kreditkarte ist nicht möglich, wir danken für das Verständnis.

Ergebnisse

FINALSPIELE
Jetzt online melden

Ergebnisse

GRUPPENPHASE
Jetzt online melden

Anmeldungen HERREN

1 Thomas Mitsche
2 Richard Novy
3 Roman Kanzian
4 Niklas Wiedrich
5 Klaus Mak
6 Manuel Salaba
7 Thomas Ehrenreich
8 Stefan Rustler
9 Paul Prettner
10 Eduard Sochor
11 Bernhard Orsolits
12 Ferdinad Sochor
13 Marcus Forthuber
14 Alexander Mörtl
15 Michael Neubauer
16 Erich Kögl

Anmeldungen HERREN

17 Herbert Mauler
18 Michael Karacsony
19 Clemens Vallaster
20 Horst Meixner
21 Lukas Pitschmann
22 Markus Grems
23 Mario Jäger
24 Christian Friedrich
25 Andreas Rautner
26 Thomas Braunsteiner
27 Patrick Urbaniak
28 Walter Pitschmann
29 Rudolf Holinka
30 Matthias Thalhammer
31Tom Meniga
32 Klaus Radosztics

Matchplay Sieger

2023 - Sabrina Zischka (D)
2023 - Rudolf Holinka (H)
2022 - Sabrina Zischka (D)
2022 - Alexander Mörtl (H)
2021 - Sabine Holinka (D)
2021 - Eduard Sochor (H)
2020 - Sabine Holinka (D)
2020 - Emanuel Koller (H)
2019 – Thomas Mitsche
2018 – Christian Friedrich
2017 – Mauler Herbert
2016 – Christian Friedrich
2015 – Franz Hirsch

Gruppen

Gruppe A

3 Lukas Pitschmann (3) 6
2 Patrick Urbaniak (3) 4
4 Klaus Radosztics (3) 2
1 Michael Karacsony (3) 0

Gruppe E*

2 Erich Kögl (3) 4 LP 10
4 Paul Prettner (3) 4 LP 9
1 Bernhard Orsolits (3) 4 LP 9
3 Thomas Braunsteiner (3) 0

Gruppe B

3 Rudolf Holinka (3) 6
4 Michael Neubauer (3) 4
2 Eduard Sochor (3) 2
1 Roman Kanzian (3) 0

Gruppe F

1 Manuel Salaba (2) 4
4 Stefan Rustler (2) 4
3 Thomas Ehrenreich (3) 2
2 Klaus Mak (3) 0

 Gruppe C

2 Thomas Mitsche (3) 6
3 Herbert Mauler (3) 4
4 Tom Meniga (3) 2
1 Markus Grems (3) 0

 Gruppe G

4 Niklas Wiedrich (3) 6
2 Mario Jäger (2) 3
3 Richard Novy (3) 2
1 Horst Meixner (2) 0

Gruppe D

1 Alexander Mörtl (3) 6
4 Ferdinad Sochor (3) 4
3 Marcus Forthuber (3) 2
2 Walter Pitschmann (3) 0

Gruppe H

2 Christian Friedrich (3) 6
3 Andreas Rautner (3) 4
4 Matthias Thalhammer (3) 2
1 Clemens Vallaster (3) 0

Gruppenspiele

Gruppe A

1 vs 2 7 auf 6
1 vs 3 6 auf 4
1 vs 4 2 auf 0
2 vs 3 3 auf 1
2 vs 4 1 auf 0
3 vs 4 3 auf 2

Gruppe E

1 vs 2 3 auf 1
1 vs 3 6 auf w.o. 12
1 vs 4 4 auf 3
2 vs 3 7 auf 6
2 vs 4 3 auf 2
3 vs 4 5 auf 4

Gruppe B

1 vs 2 7 auf 6
1 vs 3 9 auf 8
1 vs 4 5 auf 3
2 vs 3 2 auf 1
2 vs 4 2 auf 1
3 vs 4 7 auf 6

Gruppe F

1 vs 2 1 auf 0
1 vs 3 2 auf 0
1 vs 4
2 vs 3 1 auf 0
2 vs 4 7 auf 5
3 vs 4 3 auf 2

Gruppe C

1 vs 2 1 auf 0
1 vs 3 3 auf 1
1 vs 4 2 auf 0
2 vs 3 5 auf 4
2 vs 4 4 auf 3
3 vs 4 4 auf 3

Gruppe G

1 vs 2
1 vs 3 2 auf 0
1 vs 4 3 auf 1
2 vs 3 6 auf 5
2 vs 4 2 EX
3 vs 4 2 auf 1

Gruppe D

1 vs 2 5 auf 4
1 vs 3 6 auf 5
1 vs 4 5 auf 4
2 vs 3 3 auf 1
2 vs 4 4 auf 3
3 vs 4 4 auf 2

Gruppe H

1 vs 2 4 auf 2
1 vs 3 3 auf 1
1 vs 4 6 auf 5
2 vs 3 3 auf 2
2 vs 4 5 auf 3
3 vs 4 4 auf 3

Finalspiele

Achtelfinale

1. Achtelfinale
Sieger Gruppe AZweiter Gruppe B
Lukas Pitschmann vs Michael Neubauer
1 auf 0

2. Achtelfinale
Sieger Gruppe CZweiter Gruppe D
Thomas Mitsche vs Ferdinand Sochor

3. Achtelfinale
Sieger Gruppe BZweiter Gruppe A
Rudolf Holinka vs Patrick Urbaniak

4. Achtelfinale
Sieger Gruppe DZweiter Gruppe C
Alexander Mörtl vs Herbert Mauler
3 auf 1

Viertelfinale

1. Viertelfinale
Sieger 1. Achtelfinale – Sieger 2. Achtelfinale
Michael Neubauer vs

2. Viertelfinale
Sieger 5. Achtelfinale – Sieger 6. Achtelfinale
vs Rautner Andreas

Achtelfinale

5. Achtelfinale
Sieger Gruppe E – Zweiter Gruppe F
Kögl Erich vs

6. Achtelfinale
Sieger Gruppe GZweiter Gruppe H
Wiedrich Niklas vs Rautner Andreas
8 auf 6

7. Achtelfinale
Sieger Gruppe F – Zweiter Gruppe E
vs Prettner Paul

8. Achtelfinale
Sieger Gruppe HZweiter Gruppe G
Friedrich Chistian vs Jäger Mario
6 auf 4

Viertelfinale

3. Viertelfinale
Sieger 3. Achtelfinale – Sieger 4. Achtelfinale
vs Alexander Mörtl

4. Viertelfinale
Sieger 7. Achtelfinale – Sieger 8. Achtelfinale
vs Friedrich Christian

Halbfinale

1. Halbfinale
Sieger 1. Viertelfinale – Sieger 2. Viertelfinale

2. Halbfinale
Sieger 3. Viertelfinale – Sieger 4. Viertelfinale 

Finale

Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale 

REGELUNG STARTGELD

Auf Grund der doch sehr unterschiedlich gearteten Zahlungsmoral, sehen wir uns gezwungen hier eine Änderung herbei zu führen. Es gilt nun nun wie folgt folgende Regelung: Jeder Spieler hat VOR dem ersten Spiel das Startgeld im Clubsekretariat zu bezahlen, um seine Spielberechtigung zu erhalten. Bitte macht Euch gegenseitig darauf aufmerksam. Ist dies nicht der Fall, dann ist der Spieler mit einer DIS (2 auf 0) im ersten Spiel zu belegen, und der Gegner hat gewonnen, unabhängig vom Ergebnis. Wird das Startgeld vor dem zweiten Spiel nachgezahlt, geht es weiter. Wird auch vor dem zweitem Spiel, des betroffenen Spielers, das Nenngeld nicht gezahlt, dann wird der Spieler aus dem Bewerb genommen, was wir hoffen nie aussprechen zu müssen, hinsichtlich FairPlay für alle anderen Teilnehmer. Sowohl eine DIS im ersten Spiel als auch eine komplette Sperrung enthebt nicht, die Zahlung der Zahlung des Startgeldes. Sorry, aber wir mussten reagieren. Die Stunden des Nachlaufens sind mühsam.

Regelerklärungen

  • Es wird nach Punkten gereiht. Es gibt 2 Punkte für einen Sieg.
  • Bei einer Niederlage auf einem Extraloch gibt es 1 Punkt.
  • Bei Punktegleichstand wird nach Lochpunkten gereiht.
    Die Lochpunkte ergeben sich, wieviel Löcher man „auf“ ist. (2 auf 1 = 2 od. 2 auf 0 = 2)
  • Die Ergebnisse sind wie folgt anzugeben: z.B. 2 auf 1 = 2 auf 1, 1 auf 0 = 1 auf 0 usw.
    Wird ein Loch auf einem Extraloch gewonnen (z. B 2 ex = 2 auf ex)
    Das od. die Extralöcher werden auf Bahn 18 gespielt, falls die 18 belegt ist, können die Spieler auf Loch 1 ausweichen
  • Tritt ein Spieler nicht an oder gibt auf wird das Spiel mit 2 auf 0 für den Gegner gewertet.
  • Bei Punktegleichstand und Lochpunktegleichstand zählt das direkte Ergebnis.
  • Wenn auch ein Gleichstand nach direkten Ergebnissen der Fall ist, entscheidet das Los.
  • Wird eine Partie nicht bis zum vorgegebenen Datum* gespielt wird der Sieger mittels Los ermittelt. (2 auf 0).
    * Dieses Datum wird im Bezug auf diverse Umstände (Pandemien, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Sturmfluten, …)  angepasst und zeitgerecht bekannt gegeben. Grundsätzlich und sollte kein Datum festgelegt werden, sollten alle Grupppenspiele bis Ende Juni gespielt sein, um den weiteren Spielen bis zum Tunier des Präsidenten (Mitte September) fertig zu sein.