Matchplay Liga Cup 2017

ligacup_2017

ligacup_2017 

ab Mai 2017

powered & sponsored by

logo_mag

Matchplay Liga Cup mit 2/3 Vorgabe – Ausschreibung 2017

In jeweils 4er Gruppen geht es hoch her. Jeder Spieler hat auf jeden Fall 3 Spiele vor sich um sich in seiner Liga zu platzieren. Hier kann man sich direkt messen. Das Ego und das Golfspiel sind gefordert! Ein ganz neues Event am GC Frühling, organisiert von den Mannschaften, hier muss Mann/Frau mitmachen !!! Der Erlös kommt den Mannschaften zu Gute um den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können. Danke.

Begrenzung: 64 Spieler/innen

Anmeldung:
per Email an: team@team-fruehling.at
oder per Online Formular

Anmeldeschluss: 30. April 2017

Teilnahmebetrag: EUR 20,00 pro Spieler*)

*) für Hauptmitglieder des GC Frühling, Wochentags-Mitglieder, 9-Loch-Mitgliedschaften oder ähnliche Mitglieder müssen eventuell Green Fee zusätzlich bezahlen bei der Forderung. Vollmitglieder haben das Wahlrecht, die Spiele an Freitagen, Samstagen, oder Sonntagen zu spielen. Externe Mitglieder müssen normales Green-Fee bezahlen. Der Betrag geht in die Mannschaftskasse und dient rein zur Erhaltung des Spieltriebes der Teams. Die entsprechenden Teilnahmegebühren sind im Sekretariat des GC Frühling in bar zu bezahlen. Eine Zahlung per Bankomat bzw. Kreditkarte ist nicht möglich, wir danken für das Verständnis.

Matchplay 2017

Anmeldeformular
Wir starten im Mai 2017
Jetzt anmelden

Zur Anmeldung

Anmeldungen

1 Gerhard Sveceny
2 Renate Sveceny
3 Richard Novy
4 Thomas Mitsche
5 Karl Hift
6 Martin Rotseidl
7 Christian Friedrich
8 Horst Meixner
9 Sicha Michael
10 Friedle Lydia
11 Herbert Mauler
12 Marcus Wrabel

Moduserklärung

Anmeldungen werden nach HCP gereiht und halbiert
Gruppe MCILROY (A,B,C,D) besteht aus den niedrigen HCP
Gruppe MICKELSON (E,F,G,H) besteht aus den höheren HCP
gespielt wird mit 2/3 Vorgabe des HCP

Hier ein Auszug aus dem Lochwettspiel mit 2/3 Vorgabe:

Diese Spielart wird lochweise gezählt. Die HCP-Basis beträgt 2/3 der Differenz zwischen dem HCP der beiden Spieler. Hat z.B. Spieler A Hcp 14 und Spieler B Hcp 8 so beträgt die Differenz 6 Schläge, 2/3 davon sind 4 Schläge. Also hat Spieler A auf den Löchern mit Hcp- Index 1-4 einen Schlag vor.

Erläuterungen zur Wertung

Es wird nach Punkten gereiht. Es gibt 2 Punkte für einen Sieg. Bei einer Niederlage auf einem Extraloch gibt es 1 Punkt. Bei Punktegleichstand wird nach Lochpunkten gereiht. Die Lochpunkte ergeben sich, wieviel Löcher man auf ist. (2 auf 1 = 2 od. 2 auf 0 = 2) . Die Ergebnisse sind wie folgt einzugeben z.B. 2 auf 1 = 2 auf 1, 1 auf 0 = 1 auf 0 usw. , wird ein Match auf einem Extraloch gewonnen (z.B. 2 ex = 2 auf ex). Das od. die Extralöcher werden auf Bahn 18 gespielt. Tritt ein Spieler nicht an, wird das Spiel mit 2 auf 0 für den Gegner gewertet. Bei Punktegleichstand und Lochpunktegleichstand zählt das direkte Ergebnis. Wenn auch ein Gleichstand nach direkten Ergebnissen der Fall ist, entscheidet das Los. Wird eine Partie nicht bis zum vorgegebenen Datum gespielt, wird der Sieger mittels Los ermittelt (2 auf 0). Wichtig: Die Spielergebnisse müssen per Email an team@team-fruehling.at gesendet werden !!! Am besten die Excel Scorecard verwenden und testen, dann erklärt es sich von selbst.

Gruppen Phase

Der erst -und zweitplazierte der jeweilgen Gruppe steigt auf

Gruppe 1

Wrabel Marcus
Hift Karl
Sveceny Renate

Ergebnisse GR1

Wrabel : Hift – 2 auf 1
Hift : Sveceny R. – 2 auf 1
Sveceny R. : Wrabel2 auf 1

Ranking GR1

1. Wrabel Marcus
2. Hilft Karl
3. Sveceny Renate

Gruppe 2

Friedrich Christian
Sicha Michael
Sveceny Gerhard

Ergebnisse GR2

Friedrich : Sicha – 1 auf 0
Sicha : Sveceny G. – 6 auf 5
Sveceny G : Friedrich7 auf 6

Ranking GR2

1. Friedrich Christian
2. Sicha Michael
3. Gerhard Sveceny

Gruppe 3

Mitsche Thomas
Meixner Horst
Rotseidl Martin

Ergebnisse GR3

Mitsche : Meixner 7 auf 6
Meixner : Rotseidl 3 auf
Rotseidl : Mitsche 2 auf 1

Ranking GR3

1. Mitsche Thomas
2. Rotseidl Martin
3. Meixner Horst

Gruppe 4

Mauler Herbert
Richard Novy
Friedle Lydia

Ergebnisse GR4

Mauler : Novy – 4 auf 3
Novy : Friedle – 5 auf 4
Friedle : Mauler2 auf 1

Ranking GR4

1. Mauler Herbert
2. Friedle Lydia
3. Novy Richard

1/4 Finale

Spiel No. 13
1. Gruppe 1 vs 2. Gruppe 2
Wrabel Marcus vs Sicha Michael wo. L 14

Spiel No. 14
1. Gruppe 2 vs 2. Gruppe 1
Friedrich Christian vs Hift Karl 5 auf 4

Spiel No. 15
1. Gruppe 3 vs 2. Gruppe 4
Thomas Mitsche vs Friedle Lydia 3 auf 1

 

Spiel No. 16
1. Gruppe 4 vs 2. Gruppe 3
Mauler Herbert vs Rotseidl Martin 3 auf 2

1/2 Finale

Spiel No. 17
Gewinner Spiel No. 13 vs Gewinner Spiel No. 14
Wrabel Marcus vs Friedrich Christian 3 auf 2

Spiel No. 18
Gewinner Spiel No. 15 vs Gewinner Spiel No. 16
Mitsche Thomas vs Mauler Herbert 3 auf 2

Finale

Spiel No. 19
Gewinner Spiel No. 17 vs Gewinner Spiel No. 18
Wrabel Marcus vs Mauler Herbert 1 Hole

Matchplay Sieger 2017

Mauler Herbert

Excel Scorecard © T. Mitsche

Unser Captain Mitch hat sich wirklich größte Mühe gegeben, viel Zeit und Herzblut hineingesteckt und stellt uns und Euch zwei ganz tolle Hilfsmittel zur Verfügung, einerseits eine Scorecard für das Matchplay und andererseits die Möglichkeit das aktuelle Ranking in der jeweiligen Gruppe selbst zu evaluieren. Wir danke von ganzem Herzen für dieses tolle Tool.

Download Excel Score Card

Einfach Spieldatum, Namen und HCP eintragen, sowie den Abschlag angeben (r für rot, g für gelb) und schon habt ihr eure Scorecard für Euer Matchplay beisammen! Die Excel Dateien für das Ranking zum Mitschreiben und Experimentieren, findet Ihr bei den jeweiligen Gruppen mit diesem Symbol

bisherige Sieger

2017 – Mauler Herbert
2016 – Christian Friedrich
2015 – Franz Hirsch